Besuche im Seniorenzentrum Grünenplan: Die Kinder besuchen die Senioren ca. 4x im Jahr, um mit Ihnen gemeinsam zu singen, zu basteln, Gesellschaftsspiele zu spielen, Plätzchen zu backen uvm.. Auch die Senioren kommen mal zum gemeinsamen Frühstück oder zu einem Kaffee und Kuchen Nachmittag ins Zwergenhaus.
Festivitäten: Wenn die Gemeinde oder Vereine Feste ausrichten, werden wir zu diesen geladen und führen dort mit unseren Zwergenkindern etwas vor oder bieten Spiel- und Bastelangebote für andere Kinder an. Zu besonderen Anlässen wie Jubiläumsfeiern oder Sommerfesten laden wir auch von Zeit zu Zeit die Öffentlichkeit ins Zwergenhaus ein und bieten Spiel und Spaß für groß und klein.
Zusammenarbeit mit der Frühförderstelle Alfeld: Wenn man Kinder mit einem Förderbedarf in der Einrichtung hat, ist es sehr wichtig sich mit den Eltern, sowie der Frühförderstelle auszutauschen. Seit Jahren besteht ein Kontakt mit dieser Institution. Die Erzieherinnen und Eltern werden auch zu Fortbildungsabende eingeladen.
Zusammenarbeit mit den Grundschulen Grünenplan und Delligsen: Immer 4-6 Grundschüler aus Grünenplan kommen einige Male während des Kindergartenjahres, um den Zwergenkindern eine Geschichte vorzulesen. Auch zu Vorführungen der Musical- AG der Grünenplaner Grundschule wird das Zwergenhaus zum Zuschauen eingeladen. Beide Grundschulen bieten jedes Jahr in Zusammenarbeit mit den Erzieherinnen einen Elternabend für die Eltern der Schulanfänger an. Besichtigungen der Schule und Teilnahme am Unterricht der 1. Klasse findet für die angehenden Schulanfänger beider Grundschulen statt.
Kindergarten Kaierde: Ein langjähriger Kontakt besteht zu dem Kindergarten in Kaierde, der ebenfalls zum Flecken Delligsen gehört. Gegenseitige Besuche finden jedes Jahr statt. Waldaktionen, ein Laternenfest, ein Märchentag sind Beispiele einiger gemeinsamen Erlebnisse.