Vorschularbeit:
In unserer Einrichtung werden die angehenden Schulanfänger durch spezielle Angebote in den Themenbereichen wie Mengen und Zahlen, Raumwahrnehmung etc. gefördert. Die Kinder ziehen sich ca. 2x in der Woche zurück und erarbeiten entweder ein von der Erzieherin vorgegebenes Arbeitsblatt am Tisch oder führen Bewegungsangebote z.B. zum Thema Mengen und Zahlen im Bewegungsraum durch. Zusätzlich beginnt eine Erzieherin im Januar das Würzburger Programm "Hören, Lauschen, Lernen" mit den Vorschulkindern durchzuführen. Dieses Programm soll den Schreiberwerb sowie das Lesen lernen erleichtern und wird täglich jeweils ca. 20 Minuten in einem Zeitraum von 20 Wochen vor Schulbeginn erarbeitet. Auch Verkehrsregeln und Verhaltensweisen im Straßenverkehr wird den Kindern nahe gebracht. In der Gruppe und auch einzeln übt das Kind das Überqueren der Straße, der Fußgängerampel und des Fußgängerüberweges.
Elternarbeit:
Der Träger des Kindergartens ist der Verein "Kindergarten Zwergenhaus e.V.". Mit der Anmeldung des Kindes, verpflichtet sich mindestens ein Elternteil in den Verein einzutreten. Somit haben die Eltern bei vielen Entscheidungen, die den Kindergartenalltag und andere Dinge betreffen ein Mitbestimmungsrecht. Drei Vorstandsmitglieder sind gemäß der Satzung handlungsbefugt. Sie vertreten die Einrichtung nach außen, z.B. der Gemeinde etc. gegenüber und übernehmen Verwaltungs- und Personalangelegenheiten. Auch bei kleineren und größeren Arbeiten, z.B. der wöchentliche Frühstückseinkauf, das Rasenmähen, Näharbeiten, das Waschen der Wäsche, Reparatur- und Renovierungsarbeiten in den Räumlichkeiten sowie in dem Garten unterstützen die Eltern den Kindergarten. Eintägige Krankheits- oder Fortbildungsvertretungen werden mal von den Eltern übernommen. Bei Festivitäten intern und in oder für die Öffentlichkeit helfen die Eltern ebenso tatkräftig mit. Im Jahr investiert jede Familie ca. 6-8 Stunden Zeiteinsatz. Das Engagement der Eltern und die Zusammenarbeit mit den Erzieherinnen ist für eine Elterninitiative unentbehrlich.