Der Gruppenraum regt mit seinen Funktionsecken wie Puppenecke oder Bauecke zu unterschiedlichen Gestaltungs- und Spielmöglichkeiten an. Die Größe des Raumes lässt es zu, dass an drei Tischen jeden Morgen gemeinsam gefrühstückt werden kann. Im Küchenbereich befinden sich einige Plätze zur freien, kreativen Gestaltung wie z.B. malen, basteln, kneten etc ...

An Geburtstagen helfen hier die Kinder das Lieblingsessen des Geburtstagskindes zu kochen oder zu backen. Aber nicht nur an Geburtstagen wird gekocht, z.B. werden zur Weihnachtszeit Plätzchen gebacken. Im Herbst gibt es z.B. eine Kürbissuppe, die mit den Kindern zubereitet wird u.s.w.

Der Bewegungsraum steht den Kindern zum großflächigem Bauen, zum Toben und für Bewegungsangebote zur Verfügung. Er bietet u.a. eine Sprossenwand, eine Hängeschauckel, Kissen und Matratzen, was die Kinder zum Hüpfen, Springen, Klettern, Buden bauen etc. animiert.